Gestalten Sie Ihren Urlaub!

Gestalten Sie Ihren Urlaub!

 
 
Wintervorschau 2020/21
von 08/12/2020 bis 31/03/2021
details

TRENTINER KÜCHE

Das Trentino zeichnet sich außer durch den Zauber der natürlichen Umwelt und der Landschaft auch durch seine schmackhafte und authentische Küche aus, die sich auf die Rezepte der Tradition und auf die Früchte der Erde stützt.

Maismehl-Polenta di Storo, Pilze, Carne Salada, Almkäse, Kartoffelkuchen, weiße Spargeln von Zambana, Trentiner Forelle, aber auch die berühmteren Strangolapreti, Knödel und der in Tirol geborene aber jetzt auch im Trentino sehr verbreitete Speck.

In Begleitung dieser Köstlichkeiten dürfen natürlich nicht die Bilder von Äpfel und Trauben fehlen, die unauflösbar mit dem Urbild des Trentino verbunden sind. Die ordentlichen Obstgärten des Nonstals und die Weinreben, die die Rotaliana-Ebene bedecken, sind das Zeugnis einer starken wirtschaftlichen, und nicht nur landschaftlichen und önogastronomischen, Wirklichkeit.

Dank des territorialen Zusammenhangs der Paganella-Hochebene mit dem Nonstal und dem Etschtal fehlen hier die Äpfel und der Teroldego Rotaliano DOC (typischer Rotwein einer Rebsorte, deren Produktion sich auf die Provinz Trient beschränkt) auf den Tischen der örtlichen Gaststätten, in den Speisesälen der Hotels und in den Schutzhütten auf dem Berg nie.

Neben dem roten Teroldego sind die Trentiner Weine in der ganzen Welt bekannt: der Spumante Trento DOC, der Caldano DOC und der Vin Santo DOC, ein 'Meditationswein', der zu Schimmelkäse und trockenem Gebäck passt.

/images/nuovo-sito-andalo-vacanze/inverno/paganella-ski/apres_ski-_foto_hollywood.jpg
Wintervorschau 2020/21
von 08/12/2020 bis 31/03/2021
details
Gestalten Sie Ihren Urlaub!